UBT Blog

Wir setzen uns für eine Stärkung des Stadtrates als Hauptorgan der Verwaltung ein. Die sachkompetente kommunale Fachplanung halten wir für besser als die Einberufung von mit Scheinkompetenzen ausgestatteten „Runden Tischen“ und „Arbeitskreisen“. Wir fordern von der Verwaltung eine strengere Kostenkontrolle bei Auftragsvergaben.Eine Stärkung der Ortsbeiräte...

Trier besitzt ein reiches und vielfältiges kulturelles Erbe. Kultur bereichert das Leben aller und stiftet Identität. Wir, die UBT, wollen Kunst und Kultur aktiv pflegen und fördern, um Traditionen zu bewahren, die geistigen Werte für nachfolgende Generationen zu sichern und um kreatives Schaffen auch künftig...

Eine sichere Energieversorgung, Umwelt- und Klimaschutz sind Themen, die die Bürger mit zunehmender Sensibilität verfolgen. Steigende Energiepreise und die Energieerzeugung aus fossilen Rohstoffen rücken die Themen „Energieversorgung“ und „Klimaschutz“ mehr und mehr in den Fokus tagesaktueller Ereignisse. Gemeinsam mit unseren Stadtwerken und weiteren Akteuren ist...

Die individuelle Mobilität der Menschen wirft auch in der Oberzentrumsstadt Trier Probleme auf, für deren Lösung es keine Patentrezepte gibt. Berufspendler und der Feierabend- und Freizeitverkehr führen regelmäßig zu Stau, Lärm- und Luftbelastung. Dabei sollte der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) und der Individualverkehr als Partner gesehen...

Die UBT setzt sich zum Ziel, Senioren aktiv in die Gesellschaft einzubinden. Gerade zur Stärkung des ehrenamtlichen, sozialen und kommunalen Engagements ist die Erfahrung der älteren Generation von hohem Nutzen. In Anbetracht der demographischen Entwicklung muss die Förderung seniorengerechter Wohnungen und auch der Ausbau...

Die UBT bekennt sich zur Wissenschaftsstadt Trier und unterstützt alle Maßnahmen, um Trier weiterhin als Wissenschaftsstandort zu sichern und auszubauen. Auch in Zukunft muss die Stadt gute Rahmenbedingungen für die universitären Einrichtungen, Hochschulen und Forschungsstätten schaffen. Hierzu zählen Ausbaumöglichkeiten auf dem Universitätsgelände, die Bereitstellung von...

Für die UBT ist Bildung mehr als bloße Vermittlung von Wissen. Bildung beginnt im Kleinstkinderalter und ist ein lebenslanger Prozess. Der bereits bestehende Plan für die Sanierung der Schulen muss zügig umgesetzt werden. Die wohnortnahen Grundschulen sind möglichst zu erhalten. Das im März 2013 gegen...

Wohnraum soll auch für Normalverdiener und Rentner bezahlbar bleiben. Daher ist der Ausweis von Flächen – aber auch die Verdichtung von bebautem Wohnraum erforderlich. Die energetische Sanierung der städtischen Wohnungen im Rahmen des Wohnraumkonzeptes ist zu beschleunigen. Beibehaltung, Sicherung und Weiterentwicklung der Stadt als regionales Oberzentrum....

In der staatlichen und auch der städtischen Sozialpolitik sind einschneidende Veränderungen dringend notwendig. Schon gegenwärtig verschlingt der Sozialetat Triers einen großen Teil der Einnahmen – Tendenz steigend, weil viele Pflichtaufgaben, die der Bund und das Land den Kommunen übertragen haben, von diesen nicht ausfinanziert werden,...

Die Stärkung und die strukturelle Förderung von Industrie, Mittelstand, Handwerk sowie Einzelhandel ist eines unserer zentralen Anliegen. Denn ohne stabile Gewerbesteuereinnahmen können Ausgaben für Soziales, Kultur, Umwelt sowie Maßnahmen in die städtische Infrastruktur nicht finanziert werden. Wir sind uns sehr wohl bewusst, dass die Entwicklung...