Wohnen / Stadtentwicklung

WOHNEN / STADTENTWICKLUNG- UND PLANUNG

 

  • Wohnraum soll auch für Normalverdiener und Rentner bezahlbar bleiben. Daher ist der Ausweis von Flächen – aber auch die Verdichtung von bebautem Wohnraum erforderlich. Die energetische Sanierung der städtischen Wohnungen im Rahmen des Wohnraumkonzeptes ist zu beschleunigen.
  • Beibehaltung, Sicherung und Weiterentwicklung der Stadt als regionales Oberzentrum. Stärkung der urbanen Attraktivität der Stadt.
  • Stärkung der Stadtteilzentren, der jeweiligen historischen Identität und des Selbstverständnisses der Stadtteile. Die UBT setzt sich weiterhin für die dezentralen Einkaufsmöglichkeiten in den Stadtteilen ein

 

 

Beitragsbild: Fotograf: Helge Klaus Rieder, Urheberrecht: Creative Commons, Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Trier

Mehr erfahren zu

den politischen Ziele der UBT und zu stadtpolitischen Themen

Aktuelle Themen

Das könnte Sie auch interessieren